SSD Cloud Server

Unsere SSD Cloud Server im Überblick

Linux SSD Cloud Server 2.0

  • 1 vCore
  • 2 GB RAM
  • 100 GB SSD
  • 1 IPv4 Adresse
  • 1 IPv6 Adresse
  • Keine Vertragslaufzeit
  • 30 Tage Kündigungsfrist

ab 6,99 / mtl.

Zu den Linux SSD Cloud Servern

Windows SSD Cloud Server 2.0

  • 1 vCore
  • 2 GB RAM
  • 100 GB SSD
  • 1 IPv4 Adresse
  • 1 IPv6 Adresse
  • Keine Vertragslaufzeit
  • 30 Tage Kündigungsfrist

ab 6,99 / mtl.

Zu den Windows SSD Cloud Servern

Warum vServer von Kuhlma IT Solutions?

100 MBit Traffic Flatrate

Unsere SSD Cloud Server werden mit einer 100 MBit Traffic Flat angebunden. Ihr Server erhält damit eine sehr gute Anbindung an das Netz und ist optimal für Sie erreichbar. Auch in Spitzenzeiten, erhalten Sie ein Maximum an Performance.

Maximale Performance

Unsere Cloud Server arbeiten ausschließlich mit SSD Festplatten, was Ihnen eine optimale Performance zusichert. Im Gegensatz zu anderen Anbietern, arbeiten wir nicht mit einem SSD Cache, sondern hosten unsere Server auf 100% SSD Festplatten.

Tägliche Backups

Wir erstellen von Ihrem Linux Server ein tägliches Backup, mit einer Rückhaltezeit von 10 Tagen. Ihr Server und Ihre Daten, sind zu jeder Zeit gut bei uns aufgehoben und durch ein Backup im Fehlerfall geschützt. Unsere Linux Server unterstützen zudem Snapshots.

Höchste Verfügbarkeit

Eine hohe Verfügbarkeit ist für jeden Server unerlässlich. Durch eine redundante Anbindung der Stromversorgung (USV) sowie der Internetanbindung, sind unsere Server ideal vor einem Ausfall geschützt und stets bestens klimatisiert.

In allen Tarifen enthalten

  •  Plesk Onyx Web HOST Edition
  •  Einfaches Cloud Server Panel
  •  100 % SSD Festplatten
  •  DELL PowerEdge Hardware

  •  Frei wählbares Betriebssystem
  •  Hosting made in Germany
  •  Server Upgrade ohne Neuinstallation
  •  Reverse DNS Verwaltung

Häufig gestellte Fragen

Unsere Cloud Server werden ausschließlich auf SSD Festplatten gehostet. Bei den meisten Anbietern erhalten Sie zwar auch SSD Cloud Server / vServer, diese sind aber in der Regel nur mit einem sogenannten SSD Cache ausgestattet. Der eigentliche Server liegt in diesem Fall auf einem normalen Storage System und lediglich die Daten, die Sie abrufen, werden in einem schnelleren SSD Cache ausgelagert.

Durch unsere redundante Anbindung und unsere hochverfügbaren Systeme, können wir Ihnen eine Verfügbarkeit von 99,9 % garantieren. 

Sie können bei unseren Cloud Servern das Betriebssystem frei wählen. Ihnen stehen hierzu folgende Images zur Verfügung: Windows Server Windows Server 2008 R2 Windows Server 2012 R2 Windows Server 2016 Linux Server CentOS 6 / 7 Minimal (64 Bit) Debian 7.0 / 8.0 (64 Bit) Ubuntu 14.04 LTS / 15.04 / 16.04 LTS (64 Bit) Fedora 20 / 21 / 23 (64 Bit) Suse 13.1 / 13.2 (64 Bit)

Da es sich bei beiden Systemen um unterschiedliche Virtualisierungssoftware handelt, ist ein Wechsel zwischen Windows (KVM) und Linux (Virtuozzo) nicht möglich.

Kuhlma IT Solutions hat 4,97 von 5 Sterne | 42 Bewertungen auf ProvenExpert.com